Was ist der Leipziger Ehrenamts-Kompetenznachweis?

Heute achten immer mehr Unternehmen bei der Personalauswahl auf im Ehrenamt erworbene Kompetenzen.

In einer ehrenamtlichen und freiwilligen Tätigkeit werden viele Kompetenzen eingebracht und neu erworben. Häufig merkt man das nicht, da es in der Regel automatisch während des Engagements geschieht. Aber gerade in Bewerbungssituationen, wenn die eigenen Kompetenzen dargestellt werden, ist es hilfreich, die persönlichen Fähigkeiten zu kennen und sie im Bewerbungsschreiben herausstellen zu können.

Die Leipziger Agenda 21 hat deshalb in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Leipzig und weiteren Vereinen Materialien für den Leipziger Kompetenznachweis entwickelt. Es handelt sich um digitale Hilfsmittel, die den Vereinen das Ausstellen eines solchen Nachweises erleichtern sollen.

Bei Fragen zum Umgang mit den Materialen stehen das Büro der Leipziger Agenda 21 und die Freiwilligen-Agentur Leipzig zur Verfügung.

Weitere Informationen und Formulare finden Sie im Downloadberiech.