• Für engagierte Unternehmen

    Sie möchten sich sozial engagieren? Wissen aber noch nicht WO oder WIE? Wir helfen gern weiter. Sei es bei der Organisation von: Social Events Team-Building-Maßnahmen...

    Weiterlesen...

Unsere neue Ausstellung: Beseelte Stille - Landschaften
In Memoriam Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

Unsere Ausstellung zum Jahreswechsel zeigt diesmal Bilder der Künstlerin Petra Herrmann, die 1957 in Berlin Friedrichshain geboren wurde. Ihre Wahlheimat, das Altenburger Land, ist seit 1986 auch ihr Rückzugsort, wichtig für Abgrenzung, für Einsamkeit, für sich Aushalten. Wir laden Sie am 15. Januar 2020 um 17 Uhr herzlich in unserer Geschäftsstelle (Dorotheenplatz 2)  ein zu Begegnung und Gespräch mit der Künstlerin.

Gemeinsam wollen wir mit Ihnen auf das neue Jahr anstoßen.

Petra Herrmann

„Petra Herrmanns Bilder zeigen nicht den schönen Schein der Dinge, sondern in lapidaren, großen Formen, ihr Wesen. Und in den dichten, erdigen, manchmal kühlen, manchmal warmen Farben mit den vielen leisen Tönen liegt die emotionale Botschaft einer starken, weltzugewandten und zugleich auch introvertierten Künstlerin. ... Aus den archaischen, festgefügten Formen alter Dörfer Südeuropas, den schlichten Innenräumen des Alltags und den auf ganz wenige Gefäße begrenzten Stillleben sprechen eine große innere Ruhe, elementare Kraft, die Würde der Einfachheit, Wärme und Harmonie.“
Zitat: Dr. sc. Günther Meißner

Zusätzliche Informationen