Worum es geht:
Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) in Leipzig ist älteste und größte Blindenbücherei im deutschsprachigen Raum. 2019 wird sie ihr 125-jähriges Bestehen feiern und nimmt das zum Anlass, vom 5. bis zum 7. Juli 2019 zum Louis Braille Festival nach Leipzig einzuladen. An diesem Wochenende werden mehr als 3.500 blinde und sehbehinderte Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet und deutschsprachigen Raum in Leipzig erwartet. Zentraler Veranstaltungsort ist die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig sowie der Zoo Leipzig. Zudem wird es eine Open-Air-Veranstaltung im Stadtzentrum geben.

Zum Festival möchten wir nicht nur sicherstellen, dass unsere Festivalbesucher reibungslos zu allen Veranstaltungen gelangen, sondern wir möchten ihnen auch die Möglichkeit bieten, Leipzig auf eigene Faust zu erkunden. Für dieses Vorhaben brauchen wir viele freiwillige HelferInnen.

Was ist zu tun?
Assistenz und Begleitservice speziell für blinde und sehbehinderte Gäste des Louis Braille Festivals vom 5.-7. Juli 2019 in Leipzig.

Voraussetzungen:
zeitliche Flexibilität, Kontaktfreude, ..., Offenheit, keine Berührungsängste, etwas Ausdauer und Engagement

Neugierig geworden?
Dann melden Sie sich bitte unter: Festivalbüro, Tel.: 03 41 22821054, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei der Freiwilligen-Agentur Leipzig, Tel.: 0341 - 149 47 28, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!