Es handelt sich um eine sachsenweit ausgeübte Tätigkeit.

Projektbeschreibung:

Das Inklusionsnetzwerk Sachsen ist ein freiwilliger und kostenfreier Zusammenschluss von Institutionen, Organisationen, Unternehmen wie auch Einzelpersonen, die bereits inklusiv wirken oder sich diesem öffnen möchten. Es dient dem branchenübergreifenden Austausch , soll Wissen teilen und ggf. neue Kooperationen und Aktivitäten anregen.

Was ist zu tun?
Insbesondere redaktionelle Tätigkeiten (u. a. für die Kampagne "Gesichter der Inklusion") und Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und -begleitung.

Die Arbeit findet in einem inklusiven Team von Menschen mit und ohne Behinderung und verschiedenster Altersstufen aus ganz Sachsen statt.

Kenntnisse:
Computer, Deutsch

Voraussetzung:
Spass am Schreiben, gute Rechtschreibung, ggf. Organisationstalent

Neugierig geworden?
Dann melden Sie sich bitte bei: Frau Helm, Tel.: 0351 47935014, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei der Freiwilligen-Agentur Leipzig, Tel.: 0341 - 149 47 28, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!