Frauenberatungsstelle in Leipzig erhalten

LEBENSZEITEN e.V. bietet seit über 20 Jahren verschiedene Beratungs- und Gruppenangebote für Frauen* und Mädchen*. Die Arbeit der Frauenberatungsstelle wird neben den zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und unseren Kooperationspartnerinnen durch ehrenamtliche Engagierte sichergestellt.

Dank öffentlicher Finanzierung und Spenden können wir kostenfreie Beratung und kostengünstige Kurse anbieten. Die große Nachfrage zeigt, wie wichtig so ein offenes, niedrigschwelliges Angebot in Leipzig ist.

Allerdings brauchen wir dafür Unterstützung: Wir suchen dringend einen neuen Vorstand!

Der Vorstand unterstützt und begleitet die Tätigkeiten der Mitarbeiterinnen und Ehrenamtlichen und organisiert die finanziellen Belange. Er besteht aus drei Personen besteht wird dieses Jahr im Sommer neu gewählt.

Wir suchen für diese wichtige Aufgabe Menschen, die

… sich für Gleichberechtigung und gegen Sexismus einsetzen möchten,

… eine feministische Haltung haben,

… feministische Angebote in Leipzig erhalten und weiterentwickeln möchten,

… sich in die Stadtpolitik einbringen möchten,

… bereit sind sich im Verein mit Menschen mit unterschiedlichen feministischen Auffassungen auseinanderzusetzen,

… für ein sinnstiftendes Ehrenamt für mindestens zwei Jahre Verantwortung übernehmen möchten.

Die Vorstandsarbeit umfasst:

  • Vereinsmanagement und Geschäftsführung des Vereins
  • Fördermittel beantragen
  • Konzeptionelle Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und anderen Vereinen/Organisationen
  • enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen

Interesse? Wir freuen uns auf deine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du hast Lust, aber eine Vorstandsaufgabe passt für dich nicht? Wir freuen uns über deine ehrenamtliche Unterstützung in anderen Bereichen und suchen zudem eine* Bufdi.

Sprich uns gerne an!

Wir schreiben Mädchen*/Frauen*, um unseren Anspruch auszudrücken, dass wir mit LEBENSZEITEN e.V. einen Ort für alle Personen schaffen wollen, die von Sexismus betroffen sind und keine männlichen Privilegien haben.