Eher ältere Mitbürger*innen hat der Bereich Offenen Seniorenarbeit der Stadt Leipzig bei diesem Angebot im Visier. Gespräche führen und zuhören, Mut machen und gemeinsame Unternehmungen sind die wichtigsten Aufgaben des Seniorenbesuchsdienstes. Gerade Menschen im Rentenalter sind oft von Einsamkeit, Trauer und Isolation betroffen. Freiwillige, die idealerweise zweimal pro Monat einen solchen Menschen mit einem Besuch eine Freude machen, sind gerne gesehen.

Interessierte wenden sich bitte an Verena Göhrmann unter Tel.: 0341/123 -8338 oder -4544. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist ebenfalls möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.