Spielen, Buddeln, Herumtollen – das machen alle Kinder gerne. So auch der Nachwuchs der Geflüchteten in der DRK-Gemeinschaftsunterkunft Eutritzscher Straße. Hier werden zwei bis drei Betreuer*Innen gesucht, die Freude am kreativen Arbeiten, Sensibilität im Umgang mit Kindern unterschiedlicher Herkunft und regelmäßig zwei Stunden pro Woche Zeit haben. Zur Verfügung stehen ein Spielraum mit vielen Spiel- und Bastelmaterialien sowie ein Hof mit Sandkasten und Spielen für draußen.

Interessierte wenden sich bitte an Sina Hermel unter Tel.: 01514/4647067 oder 0341/58615270. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist ebenfalls möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Übrigens: Ein ähnliches Angebot wartet auf Ehrenamtliche in der DRK-Gemeinschaftsunterkunft Stötteritzer Landstraße. Ansprechpartner ist in diesem Fall Philipp Rudolf. Er ist unter Tel.: 034297/167200 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.