Grundlagen und Praxis der gemeinnützigen Vereinsbuchhaltung (ausgebucht)

Wortmarke Vereint mehr bewegenFr., 27.09.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
Architektenkammer Sachsen, Kammerbüro Leipzig, Dorotheenplatz 3, 04109 Leipzig

Hinweis: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Durch eine Registrierung für die Veranstaltung kannst Du Dich auf die Warteliste setzen; wir kontaktieren Dich dann, falls ein Platz frei wird.

Die Servicestelle für Vereine bietet im Rahmen der Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN folgenden Kurs für Engagierte aus Leipziger Vereinen:

Im Vordergrund des Workshops steht die Vermittlung der Fähigkeiten, um als Schatzmeister*in einen Verein zu führen oder bei der Projektarbeit vereins- und steuerrechtliche Fallstricke zu umgehen.

Inhalte des Workshops:

• Was ist ein Verein? Satzung, Vereinsregister und Gemeinnützigkeit
• Steuern bei Vereinen
• Vereinsbereiche: ideeller Bereich, Zweckbetrieb, Vermögensverwaltung und wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
• Grundlagen der Buchhaltung: wie sieht ein guter Buchhaltungsordner aus?
• Buchen und Dokumentation der Buchhaltung
• Übliche Zahlungsvorgänge: Fahrtkosten, Honorare, Auslagenerstattung, Spenden, Mitgliedsbeiträge, Rechnungen, Ersatzbelege
• Finanzakquise und Projektabrechnung
• Haftungsfragen im Verein und Bildung von Rücklagen

Der achtstündige Workshop ist methodisch abwechslungsreich gestaltet. Zu jedem Workshop gibt es eine Dokumentation der Ergebnisse.

Zielgruppe:

Der Schwerpunkt liegt auf eingetragenen gemeinnützigen Vereinen mit einem Jahresumsatz von unter 35.000 € oder einem Gewinn unter 5.000 € im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, die eine einfache Buchführung machen.

Der Workshop richtet sich insbesondere an
• Ehrenamtliche, die einen gemeinnützigen Verein gründen wollen,
• Schatzmeister*innen und Vorstandsmitglieder von kleinen gemeinnützigen Vereinen und solche, die es werden wollen
aus Leipzig.

Referent:

Rico Knorr ist studierter Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler. Mit zehnjähriger Erfahrung als Schatzmeister und Geschäftsführer von Vereinen kennt er die alltäglichen Herausforderungen der Buchhaltung. Mit seinem Verein plus humanité ist er regelmäßig als Referent unterwegs und berät Initiativen und Vereine.

Anmeldung:

Mehr Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit sich anzumelden, finden Sie unter: https://vereint-mehr-bewegen.fwal.de/
Teilnahmebeitrag: 10,- Euro

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.
Diese Seminarreihe wird unterstützt durch die Stadt Leipzig.