Engagement.Impuls: Spotlight Soziales am Tag des Ehrenamts

Engagement.Impuls_Spotlight (Quelle Stadt Leipzig)_flach.jpg

05. Dezember 2019 von 15 bis 18 Uhr | Stadtbüro, Burgplatz 1, 04109 Leipzig (Zugang über Marktgrafenstr.)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Das Format Spotlight rückt ein bestimmtes Handlungsfeld des Ehrenamts in den Fokus. Zu Gast sind Ansprechpersonen und Engagierte aus Vereinen und in der Regel auch aus der Verwaltung. Ehrenamtlich Interessierte können sich niedrigschwellig über Engagementmöglichkeiten im jeweiligen spezifischen Handlungsfeld informieren. Für die Vereine und Engagierten ergibt sich eine Möglichkeit zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch. Themen sind zum Beispiel Engagement im Bereich Integration, Ehrenamt im Sport, im ökologischen Bereich, in der Kultur oder intergenerationelles Engagement. Die themen-spezifischen Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung Leipzig können mit den Vereinen und Engagierten ins Gespräch kommen und beispielsweise Fördermöglichkeiten oder Unterstützungsbedarfe eruieren.

Weitere Informationen über teilnehmende Akteur*innen finden Sie in Kürze.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Das Stadtbüro ist für Rollstuhlfahrer*innen voll zugänglich.

 

Zur Veranstaltungsreihe
Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Reihe Engagement.Impuls. Dabei dreht sich alles rund um die vielfältigen Formen des Ehrenamts. Mit verschiedenen Formaten stellt die Freiwilligen-Agentur Leipzig von Juni bis Dezember 2019 im neu eröffneten Stadtbüro am Burgplatz Handlungsfelder des ehrenamtlichen Engagements vor und bietet Beratung für interessierte Freiwillige oder Vereinsvertreter*innen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.freiwilligen-agentur-leipzig.de/fuer-freiwillige/engagement-impuls

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Stadt Leipzig statt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Foto: Stadt Leipzig