Eine junge Erwachsene sitzt vor einem PC und arbeitet konzentriert.
Zwei Personen schauen freudig gemeinsam auf ein Smartphone.
Eine Person sitzt im Rollstuhl an einem Schreibtisch und bearbeitet etwas am Computerbildschirm.

Freiwilliges Engagement kann vieles sein – auch digital!

Mit digitalem – also orts- und zeitunabhängigem – Engagement können sich noch mehr Menschen auch auf Distanz in Vereinen, gemeinnützigen Organisationen und Initiativen einbringen und so zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen.

Per Laptop, PC oder Smartphone kannst du dich für eine gute Sache einsetzen!

Informationen für interessierte Freiwillige

"Eine junge, weiblich gelesene Person sitzt mit Laptop auf dem Schoß auf einer Parkbank bei simmerlichen Temepraturen und erledigt gut gelaunt etwas am Laptop/im Internet."

Finde hier dein digitales Engagement bei einer Leipziger Organisation!

Digitale Engagements bei Leipziger Organisationen

Vier junge Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich angeregt.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club / ADFC Leipzig e.V.
Vorsitz AG Verkehr

Deutsch-Spanische Freundschaft e. V.
Ehrenamtliche Redakteur*innen für Backend-Arbeit bei Afeefa Leipzig

Eine Person sitzt vor einem Laptop und arbeitet motiviert.

Deutsch-Spanische Freundschaft e. V.
Wir suchen ehrenamtliche Programmierer*innen!

Eine Person sitzt im Rollstuhl an einem Schreibtisch und bearbeitet etwas am Computerbildschirm.

Deutsch-Spanische Freundschaft e. V.
Helfer*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media gesucht!

Eine Person sitzt vor dem Laptop und schaut freundlich in die Kamera.

Mirador e.V.
Spanisch-deutsche Sprachvermittlung und Übersetzung

Zwei Personen schauen freudig gemeinsam auf ein Smartphone.

Joblinge gemeinnützige AG Leipzig
Digitales Mentoring für Digitalisierungsinitiative TechTeens

Eine junge Person sitzt vor dem Laptop und unterhält sich in einer Videokonferenz mit einer anderen jungen Person.

Studenten-bilden-Schüler e.V. (Ortsgruppe Leipzig)
Ehrenamtliche Nachhilfe

Digitale Engagements bei überregionalen Organisationen

Eine junge Erwachsene sitzt vor einem PC und arbeitet konzentriert.

Center for Education on Online Prevention in Social Networks (CEOPS)
Werde Teil des Online-Präventionsprojekt zu islamistischem Extremismus & Intoleranz im Netz

Ein Team sitzt zusammen vor einem Laptop, es herrscht konstruktive Arbeitsatmosphäre.

JUUUPORT e.V.
JUUUPORT-Scout werden

Zwei Personen schauen freudig gemeinsam auf ein Smartphone.

Wheelmap.org
Orte in Leipzig nach Barrierefreiheit bewerten

Screenshot der Onlineplattform gutes-geht.digital

Bundesweite digitale Engagements finden!

Die bundesweite Plattform Gutes geht digital versammelt ausschießlich digitale Engagementmöglichkeiten. Schau dir an, wo digitale Freiwillige gebraucht werden und nutze die Filter oder eigene Suchbegriffe, um ein Herzensprojekt zu finden. Los geht's!

 

„Wann du willst, wo du willst.“

Digitales Engagement ist während der Corona-Pandemie immer wichtiger geworden, denn es ist flexibel und vielfältig. Durch das ort- und zeitunabhängige Engagement bietet es auch Menschen, die wenig oder nur unregelmäßig Zeit haben die Chance, sich online oder hybrid einzubringen und schafft zudem auch Inklusionschancen. Die Aufgaben können von der Betreuung des Social Media Kanals über Online-Beratungen bis hin zu digitalen Workshops reichen. Es gibt zahlreiche spannende Möglichkeiten, sich digital einzubringen, denn bürgerschaftliches Engagement verändert sich stetig weiter.

Das Video ist im Projekt Online Gutes tun in 2022 entstanden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Projekt "Online Gutes tun"

Wir wurden als einer von sechs Standorten ausgewählt, im Jahr 2023 unsere Kompetenzen im Bereich digitales Engagement auszubauen und in unser Angebot als Freiwilligenagentur zu integrieren. Als Teil des von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen initiierten und von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt geförderten Projektes tauchen wir tiefer in die Möglichkeiten digitalen Engagements ein.

Im Rahmen des Projektes werden wir als Freiwilligen-Agentur Leipzig im Laufe des Jahres 2023 zu Multiplikator*innen für digitales Engagement. Das heißt, wir

  • beraten Interessierte, die sich gern digital und flexibel engagieren wollen und
  • unterstützen lokale Einrichtungen dabei, digitale Engagementangebote zu erstellen

Zu finden sind die entstehenden Engagementmöglichkeiten in unserer Engagement-Datenbank und perspektivisch auch auf der bundesweiten Projektplattform www.gutes-geht.digital.

Logo Online Gutes tun

Symbol schwarze Sprechblase.

Eure Ansprechpersonen

Judith Heese & Larissa Zücker

0341 / 149 47 28
info@fwal.de

Logo Online Gutes Tun, Logo der bagfa und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt als Förderinstitution