Logo der Seminarreihe mit den Worten VEREINT MEHR BEWEGEN; im Hintergrund: Hände mit Stift, Taschenrechner und Unterlagen
20. April 2024 Saturday,6:52 AM

Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen

Datum/Zeit
Mon. 04. December 2023 - Fri. 08. December 2023 / 17:00 - 21:15

Veranstaltungsort
online
Videokonferenz, Leipzig


Dieses beliebte dreiteilige Online-Seminar vermittelt zentrale Kenntnisse, um als Schatzmeister*in einen Verein selbst zu managen oder bei der Projektarbeit vereins- und steuerrechtliche Fallstricke zu umgehen.


4. + 6. + 8. Dezember 2023
Montag, Mittwoch und Freitag
jeweils ca 17:00 – 21:15 Uhr


Inhalte des Seminars

  • Klärung von Grundbegriffen: Verein, Satzung, Gemeinnützigkeit, Steuern usw.
  • Vereinsbereiche und ihre Bedeutung: Ideeller Bereich, Zweckbetrieb, Vermögensverwaltung und Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  • Dokumentation der Buchhaltung: Buchhaltungsordner, Belegpflege und Buchhaltungstabelle
  • Übliche Zahlungsvorgänge: Fahrtkosten, Honorare, Auslagenerstattung, Spenden, Mitgliedsbeiträge, Rechnungen, Ersatzbelege
  • Buchen in der Praxis
  • Fall-Beispiele ausprobieren und eure Fragen

Das Seminar richtet sich insbesondere an Leipziger…

  • Ehrenamtliche, die einen gemeinnützigen Verein gründen wollen.
  • Mitarbeiter*innen in gemeinnützigen Projekten, die verstehen wollen, was auf der Verwaltungs-Ebene passiert oder passieren sollte.
  • Schatzmeister*innen und Vorstandsmitglieder von gemeinnützigen Vereinen und solche, die es werden wollen

Der Schwerpunkt liegt auf kleinen eingetragenen gemeinnützigen Vereinen, die einfache Buchführung machen. Mit „klein“ sind Vereine mit einem steuerpflichtigen Jahresumsatz von unter 45.000 € im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gemeint.


Referent*innen: Rico ist studierter Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler. Mit über vierzehnjähriger Erfahrung als Schatzmeister und Geschäftsführer von Vereinen kennt er die alltäglichen Herausforderungen der Buchhaltung. Sophie ist studierte Sozial- und Politikwissenschaftlerin und Lehrerin für politische Themen und Berufsleben-Vorbereitung für Jugendliche. Als Vorstandsassistentin eines Vereins weiß sie, dass die Notwendigkeit einer sauberen Buchhaltung auch Spaß machen kann. Mit ihrem Verein plus humanité e.V. sind sie regelmäßig als Referent*innen unterwegs und beraten Initiativen und Vereine.


Teilnahmebeitrag: 15,00 €

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht. Interessierte können sich hier auf die Warteliste setzen, um über frei werdende Plätze informiert zu werden: https://vereintmehrbewegen2023-vereinsbuchhaltung.eventbrite.de

Voraussetzungen: Das Seminar findet online statt. Den virtuellen Seminarraum (BigBlueButton) werden wir zu Beginn gemeinsam erkunden. Für die erfolgreiche Teilnahme benötigt ihr neben einem Computer ein Headset mit Kopfhörer und Mikrofon, eine Webcam sowie eine stabile Internetverbindung. Jede*r Teilnehmer*in soll bitte an einem eigenen Computer teilnehmen.

Teilnahmebedingungen und Datenschutz-Informationen hier einsehen


Der Workshop findet im Rahmen der Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN statt und ist ein Angebot unserer Servicestelle für Vereine. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

UNTERSTÜTZT VON: