Portrait: ADFC Leipzig e.V.: Mehr Power für den Leipziger Radverkehr

29. November 2022

Zeit für‘s Rad! Wir erleben, wie immer mehr Menschen das Fahrrad als wichtiges Verkehrsmittel erkennen: zügig, sicher und bequem zur Arbeit fahren, mal eben zum Einkaufen in die Stadt ganz ohne Stau und Parkplatzsuche oder schon die Anreise zum See genießen – und dabei gleich noch etwas für die Gesundheit und die Umwelt tun. Obwohl Radfahren viele lebenspraktische, ökologische und gesundheitliche Vorteile bietet und immer mehr Menschen das Rad für ihre täglichen Wege und in der Freizeit nutzen, findet es in der Verkehrsplanung noch immer zu wenig Beachtung. Die Folge sind unklare Radverkehrsführungen, schlechte Ampelschaltungen, zu wenig Abstellmöglichkeiten und im schlimmsten Fall sogar Gefährdungspotentiale.

Read more
Abbildung des Leipziger EhrenamtsPass 2023

EhrenamtsPässe für 2023 können beantragt werden

22. November 2022

Ab sofort können Vereine und Organisationen EhrenamtsPässe für das Jahr 2023 für ihre Ehrenamtlichen beantragen!

Read more
6 Teammitglieder der Freiwilligen-Agentur Leipzig stehen mit ihren Fahrrädern vor dem Büro und schauen motiviert in die Kamera.

Stadtradeln: 3.000 km für Leipzig

9. Oktober 2022

Zum ersten Mal waren die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Freiwilligen-Agentur Leipzig beim jährlichen Stadtradeln mit einem eigenen Team vertreten! Bei Wind und Wetter haben insgesamt 14 Radelnde fleißig ihre Kilometer geschrubbt. Mit einem passablen Endergebnis! Insgesamt wurden nahezu 3.000 km erradelt, das sind im Durchschnitt 214 km pro Kopf. Damit haben wir dazu beigetragen, dass Leipzig auf Platz 6 von 2.557 teilnehmenden Städten des Rankings abschließt. Fest steht schon jetzt: auch im nächsten Jahr werden wir wieder ein Team stellen. Interessierte können sich dann gerne anschließen!

Read more
Bild von Negin Qudusi

Herzlich willkommen, Negin!

9. Oktober 2022

Negin Qudusi unterstützt uns seit August 2022 für ein Jahr in ihrem ausbildungsbegleitenden Praktikum. Hier stellt sie sich kurz vor: Mein Name ist Negin und ich bin 21 Jahre alt. Ich habe 2021 erfolgreich meine Ausbildung als „Modedesignerin und Damenmaßschneiderin“ abgeschlossen. Derzeit mache ich mein Fachabitur im Bereich Gesundheit/Soziales und besuche die 11. Klasse. Meine Mutter hat mir immer gesagt: „Das, was du kannst, sollst du für gute Taten ausnutzen“. Es macht mich glücklich, wenn ich anderen in schwierigen Situationen helfen kann. In der Freiwilligen-Agentur Leipzig helfen wir auch Menschen, den richtigen Weg zu finden und sich zu engagieren. Deswegen bin ich der Meinung, dass ich mein Praktikum in einer passenden Einrichtung absolviere. Dadurch, dass ich selber ursprünglich aus einem anderen Land komme, habe ich eine gewisse Erfahrung und kann mich sehr gut in die Lage von Migrant*innen hinein versetzen. Schon seitdem ich 9 Jahre alt war, habe ich angefangen mit unterschiedlichen Menschen zu arbeiten. Neben meiner Schule habe ich z.B. freiwillig als Dolmetscherin in jedem Bereich gearbeitet. Noch ein paar Worte zu mir privat: ich zeichne sehr gerne und designe bzw. entwerfe meine eigenen Ideen. Dazu fotografiere ich auch öfters in meiner Freizeit. Ich freue mich sehr auf das kommende Jahr, weil ich während dieser Zeit unterschiedliche Vereine kennenlernen werde! Mir ist außerdem wichtig, dass wir jeden Tag mit neue Menschen zu tun haben“

Read more
Zwei Menschen halten mit einer Frau im Rollstuhl Hände

Jetzt noch anmelden! Weiterbildung für Engagement-Pat*innen

5. Oktober 2022

Als Engagement-Pat*innen begleiten Leipziger*innen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren nach Flucht oder Migration bei der Suche nach einem Ehrenamt. In einem freiwilligen Engagement können die jungen Menschen ihre Fähigkeiten in Vereinen einbringen und die Gesellschaft aktiv mitgestalten. Die Engagement-Patenschaften werden vom Projekt „Together – Engagement bringt uns zusammen!“ der Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. initiiert und begleitet.

Read more
Portrait von Raul Krauthausen und Benjamin Schwarz

Wie kann ich was bewegen? Raul Krauthausen bei unserem Engagement.Campus

13. September 2022

Der bekannte Inklusions-Aktivist Raul Krauthausen wird zusammen mit dem Autor und Politikwissenschaftler Benjamin Schwarz beim Leipziger Engagement.Campus 2022 in einer Keynote der Frage nachgehen, welche Rolle Aktivismus und Engagement in Zeiten großer globaler Krisen haben und was wir lokal bewegen können. Für ihr gemeinsames Buch haben Krauthausen und Schwarz mit 16 der bekanntesten Aktivist*innen Deutschlands gesprochen, darunter Luisa Neubauer, Carola Rackete und Ali Can. Bei unserer Online-Konferenz am Samstag, den 5. November werden sie Erkenntnisse aus den Interviews sowie eigene Erfahrungen mit dem Publikum teilen.

Read more
Eine Person sitzt eben einer Zimmerpflanze entspannt auf einem gepolsterten Hocker. Auf ihrem Schoß hat sie einen Laptop. In Sprechblasen um sie herum sind weitere Personen zu sehen. Die Grafik stellt die Teilnahme an einer Videokonferenz dar.

Jetzt noch anmelden! Online-Workshop zu wirkungsvoller Vereins- und Projektarbeit

12. September 2022

Engagement und gemeinnützige Arbeit sollte nicht ins Leere laufen, sondern Wirkung entfalten. Im Rahmen der digitalen Seminarreihe vereint mehr bewegen widmet sich daher ein Workshop der Frage, wie Wirkung von Vereins- und Projektarbeit geplant werden kann und während der Umsetzung nicht aus dem Blick gerät. Die Teilnehmenden erwartet fundierter Input, sowie praktische Übungen und hilfreiches Material für die Anwendung im Arbeitsalltag.

Read more
Ein Bild des ehren- und hauptamtlichen Teams der Freiwilligen-Agentur Leipzig

Picknick unter’m Kirschbaum

8. August 2022

An einem Samstagnachmittag Ende Juni traf sich unser ehren- und hauptamtliches Team an einem idyllischen Fleck Erde in Markkleeberg zum gemeinsamen Schlemmen, Schnattern und Schwitzen. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen wir in seltener, fast vollständiger großer Runde zusammen – mit Salaten, Knabbereien und Getränken im Gepäck. Ein riesiger Kirschbaum spendete Schatten für Mensch und Tier. Neben dem kulinarischen Verwöhnprogramm nutzten wir die Gelegenheit, abseits des Arbeitsalltages miteinander ins Gespräch zu kommen, Urlaubsvorfreude zu teilen und aktuelle Teamfotos zu machen. Verabschieden mussten wir uns an dieser Stelle unserer Praktikantin Johanna Kurzmann, die uns drei Monate unterstützt und bereichert hat. Zu einem Ausflug zum nahegelegenen See kam es zwar nicht, aber das nächste Picknick lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.   

Read more
Grafik zum Stadtradeln Leipzig: 9.-29. September 2022. Anmelden, mitradeln, gewinnen

Treten Sie mit uns in die Pedale!

5. August 2022

Wir gehen dieses Jahr beim Stadtradeln erstmals mit einem eigenen Team an den Start und freuen uns über Ihre Unterstützung. Lassen Sie uns gemeinsam für ein fahrradfreundliches Leipzig und klimaschonende Mobilität in die Pedale treten! Wir laden Sie herzlich ein, im September auf Ihren Wegen zur Arbeit/Schule/KiTa, zum Einkaufen und in Ihrer Freizeit Kilometer fürs unsere Stadt und die Freiwilligen-Agentur zu erstrampeln! Das Stadtradeln ist bundesweit und in Leipzig eine Kampagne für mehr Klimaschutz und sicheren Radverkehr – und ein Wettbewerb, bei dem es vor allem darum geht, innerhalb von 21 Tagen so viele Alltagswege wie möglich mit dem Fahrrad und damit klimafreundlich, leise, platzsparend und gesund zurückzulegen. Jeder Kilometer zählt! In Leipzig wird das Stadtradeln vom Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V. organisiert. Im letzten Jahr hat es Leipzig mit über 2,3 Millionen Kilometern auf den dritten Platz von mehr als 2.000 teilnehmenden Städten in ganz Deutschland geschafft. Ziel dieses Jahr: Platz 1. Für die Teilnahme in unserem Team registrieren Sie sich bitte hier. Die Erfassung der gefahrenen Kilometer kann automatisiert mittels einer Tracking-App erfolgen oder durch händische Eintragung. Falls Sie unsicher sind, übernehmen wir das digitale Einpflegen Ihrer Fahrten gerne für Sie. Alle Teammitglieder erhalten detaillierte Infos rechtzeitig vor dem Start per Mail.

Read more
Moderationskoffer mit beschriebenen Moderationskarten

Projekt Together: Erste Weiterbildung für Engagement-Pat*innen

5. August 2022

Die erste Weiterbildung im Projekt „Together – Engagement bringt uns zusammen!“ für Pat*innen fand Ende Juli in Kooperation mit der Organisation Wir sind Paten Leipzig statt. Gemeinsam tauchten wir im ersten Termin unter anderem in Kommunikationsquadrate, das Vier-Ohren-Modell und Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation ein.

Read more
UNTERSTÜTZT VON: