Portrait von Raul Krauthausen und Benjamin Schwarz

Wie kann ich was bewegen? Raul Krauthausen bei unserem Engagement.Campus

13. September 2022

Der bekannte Inklusions-Aktivist Raul Krauthausen wird zusammen mit dem Autor und Politikwissenschaftler Benjamin Schwarz beim Leipziger Engagement.Campus 2022 in einer Keynote der Frage nachgehen, welche Rolle Aktivismus und Engagement in Zeiten großer globaler Krisen haben und was wir lokal bewegen können. Für ihr gemeinsames Buch haben Krauthausen und Schwarz mit 16 der bekanntesten Aktivist*innen Deutschlands gesprochen, darunter Luisa Neubauer, Carola Rackete und Ali Can. Bei unserer Online-Konferenz am Samstag, den 5. November werden sie Erkenntnisse aus den Interviews sowie eigene Erfahrungen mit dem Publikum teilen.

Read more
Eine Person sitzt eben einer Zimmerpflanze entspannt auf einem gepolsterten Hocker. Auf ihrem Schoß hat sie einen Laptop. In Sprechblasen um sie herum sind weitere Personen zu sehen. Die Grafik stellt die Teilnahme an einer Videokonferenz dar.

Jetzt noch anmelden! Online-Workshop zu wirkungsvoller Vereins- und Projektarbeit

12. September 2022

Engagement und gemeinnützige Arbeit sollte nicht ins Leere laufen, sondern Wirkung entfalten. Im Rahmen der digitalen Seminarreihe vereint mehr bewegen widmet sich daher ein Workshop der Frage, wie Wirkung von Vereins- und Projektarbeit geplant werden kann und während der Umsetzung nicht aus dem Blick gerät. Die Teilnehmenden erwartet fundierter Input, sowie praktische Übungen und hilfreiches Material für die Anwendung im Arbeitsalltag.

Read more
Ein Postkartenstapel liegt vor einem dekorativen Blumentopf auf einem Tisch, dahinter ein kleiner Tischaufsteller zur Aktion Brieffreude

Aktion Brieffreude beglückt Schreibende und Lesende

5. August 2022

„Eine gute Tat in drei Minuten“: mit diesem Versprechen engagierten sich in diesem Sommer fast 40 Menschen im Rahmen unserer Aktion Briefreude. Das Team der Freiwilligen-Agentur Leipzig bot mit der Aktion die Möglichkeit für ein freiwilliges Engagement im Kleinformat. An unseren Infoständen beim Grünauer Kultursommer und dem Kolle-Fest konnten Interessierte einen personalisierten Postkartengruß an Menschen verfassen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Mal kurz und knackig, mal ausführlich oder sehr persönlich sammelten wir im Rahmen der Aktion um die 40 Postkartengrüße. Die Briefe und Postkarten übergaben wir Ende Juli an die Bewohner*innen des Betreuten Wohnens der Ökumenischen Sozialstation Leipzig in Lindenau. In netter Kaffeerunde überreichten wir einen individuellen Gruß einer*s Leipziger Bürger*in in dankbare Hände. Damit konnten wir sowohl den Schreibenden als auch den Lesenden eine kleine Freude bereiten. Vielen Dank geht an dieser Stelle an die Ökumenische Sozialstation Leipzig e.V. für die gute Zusammenarbeit. Uns kam zu Ohren, dass einige Gruß-Verfasser*innen haben bereits Rückpost bekommen. Vielleicht entsteht aus der ein oder anderen Korrespondenz ja eine längerfristige Brieffreude.

Read more
Eine Person sitzt eben einer Zimmerpflanze entspannt auf einem gepolsterten Hocker. Auf ihrem Schoß hat sie einen Laptop. In Sprechblasen um sie herum sind weitere Personen zu sehen. Die Grafik stellt die Teilnahme an einer Videokonferenz dar.

Jetzt anmelden! Neue Online-Workshops für Engagierte

21. Juli 2022

Ab sofort ist die Anmeldung für die Herbsttermine unserer digitalen Seminarreihe vereint mehr bewegen möglich. Neben dem stets beliebten Buchhaltungsseminar gibt es zwei neue Themen: Ein Workshop richtet sich an selbstorganisierte Gruppen, die sich zur Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine – oder für eine andere gemeinsame Sache – zusammengeschlossen haben und sich fragen, wie sie längerfristig aktiv sein möchten und können. Ein weiterer Workshop widmet sich der Herausforderung, die Wirkung von Vereins- und Projektarbeit zu planen, sie im Blick zu behalten und Dritten überzeugend zu vermitteln. Bei allen Veranstaltungen gibt es außer fundiertem Input viele praktische Übungen und die Möglichkeit eigene Anliegen einzubringen.

Read more
Eine Person sitzt eben einer Zimmerpflanze entspannt auf einem gepolsterten Hocker. Auf ihrem Schoß hat sie einen Laptop. In Sprechblasen um sie herum sind weitere Personen zu sehen. Die Grafik stellt die Teilnahme an einer Videokonferenz dar.

Start Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN 2022

4. Mai 2022

Unsere beliebte Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN geht wieder los. Auch 2022 haben wir ein vielfältiges Programm geschnürt, das aktuelle und dauerhafte Herausforderungen für Vereine und Initiativen aufgreift. In fünf praxisnahen Online-Workshops bekommt Ihr wertvolles Wissen an die Hand und habt viel Raum Euch auszutauschen. Für die ersten Seminare könnt Ihr Euch ab sofort Plätze sichern.

Read more

Wichtige Infos zur Abholung der EhrenamtsPässe

1. Februar 2022

Organisationen, die für ihre Ehrenamtlichen unseren EhrenamtsPass beantragt haben, können die fertigen Pässe immer montags und dienstags von 10:00 bis 16:00 Uhr oder mittwochs von 10:00 bis 18:00 Uhr abholen. Donnerstags und freitags ist unsere Geschäftsstelle nicht besetzt, da wir dann in Außenterminen oder im Homeoffice sind – an diesen Tagen können also keine EhrenamtsPässe ausgehändigt werden! Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie erst dann zur Abholung kommen, wenn Sie von uns die Nachricht erhalten haben, dass die Pässe für Ihren Verein fertiggestellt sind.

Read more
Info-Stände von Vereinen auf dem Burgplatz

Nachlese zum Open Air-Spotlight „engagiert für morgen“

26. Oktober 2021

Für das Engagement von und mit jungen Menschen warben 16 Akteur*innen gemeinnütziger Organisationen und der Stadt Leipzig beim Spotlight „engagiert für morgen“ zentral am 15. September nachmittags auf dem Leipziger Burgplatz.

Read more
Eine Frau im Homeoffice mit Laptop; sie spricht mit anderen Teilnehmenden per Videokonferenz

Seminarreihe für Engagierte VEREINT MEHR BEWEGEN startet wieder – Anmeldung jetzt möglich

31. August 2021

Die beliebte Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN geht in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr bieten wir spannende Workshops, welche Aktiven und Engagierten durch die Herausforderungen im Vereinsalltag helfen sollen.

Read more
Zu sehen ist das Logo der Ehrenamtsagentur Sachsen

Ehrenamtsagentur Sachsen fördert bürgerschaftliches Engagement

10. Juni 2021

Unter der Trägerschaft der JUST – Jugendstiftung Sachsen wurde die Ehrenamtsagentur Sachsen als Fach- und Netzwerkstelle für Akteure bürgerschaftlichen Engagements errichtet. Laut der aktuellen Studie „Engagement in Sachsen“ der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung arbeiten 85 % der Organisationen ausschließlich mit freiwillig Engagierten. Die Ehrenamtsagentur Sachsen unterstützt die vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten in Sachsen durch Beratung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit – insbesondere in ländlichen Regionen. Unter dem Slogan: „Miteinander stark! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des ehrenamtlichen Engagements“ setzt sich die Ehrenamtsagentur Sachsen seit März 2021 aus der Landeshauptstadt Dresden für bürgerschaftliches Engagement ein.

Read more
Altes Radio zum Hören unseres Podcastes

Podcast zum Leipziger Engagement

10. Dezember 2020

Im Rahmen unseres Projekts Engagement-Campus ist ein Podcast entstanden: ein Audio-Portrait des Leipziger Engagements. Hier könnt ihr ihn euch anhören:

Read more
UNTERSTÜTZT VON: