Bild mit Menschen die sich gegenseitig helfen und unterstützen

Jetzt online: Erste Informationen zum Projekt „Together-Engagement bringt uns zusammen!“

16. Juni 2022

Unser kürzlich gestartetes Projekt richtet sich an interessierte junge Freiwillige mit Migrationserfahrung, die ein Engagement aufnehmen möchten. Dabei werden diese von Pat*innen begleitet. Aufnehmende Vereine können von den Fähigkeiten der neuen Freiwilligen profitieren und gleichzeitig jungen Nachwuchs gewinnen. Los geht’s!

Read more

Überblick: Ukraine-Hilfe

30. März 2022

Die Lage in der Ukraine macht uns alle betroffen. Viele Menschen und Initiativen überall sind aktiv und möchten helfen. Wir sammeln und bündeln laufend Informationen für all diejenigen, die sich jetzt für Geflüchtete aus der Ukraine engagieren oder dies vorhaben. Auf unseren Seiten finden Sie Infos zu Hilfsangeboten in Leipzig: Wo / wie kann ich mich engagieren? Sowie Unterstützungsmaterialien & -angebote für Engagierte („Hilfe für Helfende“) und Infos zu Fördermitteln für Ukraine-Unterstützungs-Projekte.  

Read more
Flagge der Ukraine

Krieg in der Ukraine – Unterstützungsangebote in Leipzig: Wie kann ich helfen?

1. März 2022

Die Lage in der Ukraine zeigt keine Besserung und Millionen Menschen sind gezwungen ihre Heimat zu verlassen. Laut UNHCR sind über 5 Million Menschen aus dem Kriegsgebiet in andere Länder geflüchtet. Viele Menschen und Initiativen in Leipzig und anderswo sind aktiv und wollen helfen. Wir versuchen hier, einen Überblick über Leipziger Hilfsangebote zu sammeln und laufend zu ergänzen.

Read more

Wichtige Infos zur Abholung der EhrenamtsPässe

1. Februar 2022

Organisationen, die für ihre Ehrenamtlichen unseren EhrenamtsPass beantragt haben, können die fertigen Pässe immer montags und dienstags von 10:00 bis 16:00 Uhr oder mittwochs von 10:00 bis 18:00 Uhr abholen. Donnerstags und freitags ist unsere Geschäftsstelle nicht besetzt, da wir dann in Außenterminen oder im Homeoffice sind – an diesen Tagen können also keine EhrenamtsPässe ausgehändigt werden! Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie erst dann zur Abholung kommen, wenn Sie von uns die Nachricht erhalten haben, dass die Pässe für Ihren Verein fertiggestellt sind.

Read more
Eine Frau im Homeoffice mit Laptop; sie spricht mit anderen Teilnehmenden per Videokonferenz

Seminarreihe für Engagierte VEREINT MEHR BEWEGEN startet wieder – Anmeldung jetzt möglich

31. August 2021

Die beliebte Seminarreihe VEREINT MEHR BEWEGEN geht in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr bieten wir spannende Workshops, welche Aktiven und Engagierten durch die Herausforderungen im Vereinsalltag helfen sollen.

Read more
Mitarbeiterin Engagement.Impuls im Stadtbüro bei der telefonischen Beratung

Beratungsformat „Engagement. Impuls“ ist wieder gestartet!

22. Juni 2021

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an, und handelt“. Diese klugen Worte hat allerdings kein waschechter Leipziger gesprochen, sondern einst Goethe. Und als er hier in „Klein-Paris“ seine Sturm-und-Drang-Zeit verbrachte, hat er vermutlich viele Spuren bei uns hinterlassen. An die lange Spur engagierter Leipziger Bürgerschaft schließen wir seit 2019 mit Engagement.Impuls, dem kurzen Beratungsformat im Stadtbüro an.

Read more
Zu sehen ist das Logo der Ehrenamtsagentur Sachsen

Ehrenamtsagentur Sachsen fördert bürgerschaftliches Engagement

10. Juni 2021

Unter der Trägerschaft der JUST – Jugendstiftung Sachsen wurde die Ehrenamtsagentur Sachsen als Fach- und Netzwerkstelle für Akteure bürgerschaftlichen Engagements errichtet. Laut der aktuellen Studie „Engagement in Sachsen“ der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung arbeiten 85 % der Organisationen ausschließlich mit freiwillig Engagierten. Die Ehrenamtsagentur Sachsen unterstützt die vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten in Sachsen durch Beratung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit – insbesondere in ländlichen Regionen. Unter dem Slogan: „Miteinander stark! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des ehrenamtlichen Engagements“ setzt sich die Ehrenamtsagentur Sachsen seit März 2021 aus der Landeshauptstadt Dresden für bürgerschaftliches Engagement ein.

Read more
Bernd Heinsdorf erhält zum Jubiläum der Seniorensicherheitsberatung einen Präsentkorb von Frau Brandt, der Koordinatorin.

Seniorensicherheitsberatung in Leipzig – 10 Jahre gut und sicher beraten

4. Mai 2021

Die Idee “Senior*innen beraten Senior*innen zu sicherem Leben im Alter” brachte Gisela Löffler vor vielen Jahren nach Leipzig. Anfangs hielt die in Koblenz zur Seniorensicherheitsberaterin ausgebildete Seniorin ihre Vorträge in Kirchgemeinden vor einem interessierten Publikum. Angesichts der positiven Resonanz wandte sich Frau Löffler an Stadtverwaltung und Polizeidirektion, um einen institutionellen Rahmen für die Sicherheitsberatungen zu schaffen. Mit der Ausbildung von zehn Ehrenamtlichen im Frühjahr 2011 erwachte die Initiative Seniorensicherheitsberater*innen des Kommunalen Präventionsrats Leipzig (KPR) zum Leben. Ausgestattet mit einer fundierten Ausbildung durch den Fachdienst Prävention der Polizeidirektion Leipzig und der LVB und ihrer Lebenserfahrung führten die Ehrenamtlichen fortan kostenlose Beratungen in Seniorenbegegnungsstätten, Seniorencafés und Einrichtungen des Betreuten Wohnens durch.

Read more
Testbescheinigung negativer Corona-Test

EhrenamtsPass-Abholung nur mit Corona-Test-Nachweis bzw. Impfbescheinigung

6. April 2021

Im Einklang mit den geltenden Regelungen zum Infektionsschutz ist die Abholung des EhrenamtsPasses in unserer Geschäftsstelle ab sofort nur noch durch Personen möglich, die ein tagesaktuelles negatives Corona-Test-Ergebnis bzw. eine Impfbescheinigung* vorweisen können oder als genesen** gelten. Vereine, die Ehrenamtliche für den EhrenamtsPass nominiert haben, erhalten von uns per Email eine Benachrichtigung, sobald ihre Pässe abholbereit sind.

Read more
Mehrere Erwachsene und ein Kind pflanzen einen Baum. Sie tragen Arbeitshandschuhe, bereiten das Erdloch vor oder halten den Baum.

Aktuelle Studie zum „Engagement in Sachsen“ erschienen

8. Februar 2021

Am 12.01.2021 ist die Studie Engagement in Sachsen: Wofür sich Menschen einsetzen und welchen Rahmen es braucht bei der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung erschienen. Die Studie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) zusammen mit Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Halle-Wittenberg. Auf etwa 90 Seiten werden sowohl Zahlen und Fakten, als auch Ergebnisse von explorativen Interviews präsentiert. Die Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen wird genau in den Blick genommen. Befragt wurden Vertreterinnen und Vertreter von sächsischen Vereinen, Verbänden, Stiftungen, sowie aus Politik und Verwaltung.

Read more
UNTERSTÜTZT VON: